Dieter Bellman Homepage
Dieter Bellman Homepage

 

Es gibt nichts Gutes

außer: Man tut es.

 

ein ERICH KÄSTNER –
Abend

 

künstlerische Lesung  mit den Schauspielern

Astrid Höschel-Bellmann und Dieter Bellmann

& dem Pianisten Stephan König

 



„Emil und die Detektive“, „Pünktchen und Anton“,

„Das fliegende Klassenzimmer“ – wer
kennt sie nicht, die Helden aus Erich Kästners Kinderbüchern, die heute Klassikerstatus erlangt haben.

Wir  wollen uns auf eine Zeitreise durch sein Leben begeben. Uns interessieren seine Gedichte, Lieder, Prosatexte und Epigramme.

Geboren 1899 in der königlichen Residenzstadt Dresden, Kind einer alten, längst vergangenen Welt.

Er wird Zeitzeuge zweier Weltkriege, erlebt das Berlin der sogenannten „verrückten Zwanziger Jahre“, die Bücherverbrennung 1933 auf dem großen Platz neben der Staatsoper, als „verbotener“ Schriftsteller bleibt er dennoch in Deutschland, nach dem Krieg gründet er in München das Kabarett „Die Schaubude“ und wird nicht müde, seinen grimmigen Humor den Menschen zu verabreichen.

Kästner hat sich den staunenden Blick des Kindes bewahrt.

Der Vernunft der Erwachsenen traut er zunehmend weniger.

Er präsentiert sich in seinen Texten als ein humorvoller, politisch wacher und witzig respektloser Beobachter seiner Zeit.

Er bezeichnet sich gern selbst als „Moralist“.

 

Ich bin ein Deutscher aus Dresden in Sachsen.

Mich lässt die Heimat nicht fort.

Ich bin wie ein Baum, der – in Deutschland gewachsen –

wenn´s sein muß, in Deutschland verdorrt. 

 



                                                   Als verbotener Autor in Deutschland  1933-1945

 

Dieter Bellmann, der bekannte Schauspieler aus der beliebten ARD-Fernsehserie „In aller Freundschaft“ freut sich ebenso wie seine Frau, Astrid Höschel-Bellmann auf den direkten Kontakt
mit dem Publikum. Beide standen jahrelang auf der Bühne, und haben Theater und Kabarett gespielt und inszeniert.

Musikalisch begleitet wird der Abend von Stephan König, Pianist, Komponist, Dirigent in den Bereichen Jazz, Klassik, Musical, Chanson und zeitgenössische Musik.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dieter Bellmann